Fragen & Antworten

Ein Blick in unsere FAQ´s gibt sicher viele Antworten. Viele Erklärungen finden Sie hier und direkt im Antragsprozess. Darüber hinaus helfen wir Ihnen natürlich gerne auch persönlich weiter. Zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen wenn Ihre Fragen unbeantwortet bleiben.


Wie beantrage ich den extrakredit?

So gehts:

  1. Nennen Sie uns Ihre Wunschsumme und wählen Sie aus unserem Angebot Ihre Wunschrate aus.
  2. Klicken Sie anschließend auf den Button „Sofortcheck” und ergänzen Sie bitte die anonymen Angaben zu Ihren finanziellen Verhältnissen.
  3. Nach der ersten positiven Vorabprüfung durch unseren Sofortcheck wählen Sie bitte den von Ihnen gewünschten Beantragungsweg für Ihren Kreditwunsch. Für die Beantragung bieten wir Ihnen drei Möglichkeiten:
    1. Die schnelle Variante über unseren gesicherten Online-Antrag: Sie füllen den Antrag am PC aus und übersenden uns Ihre Angaben einfach direkt auf dem elektronischen Weg.
    2. Die individuelle Beantragung über unsere Hotline. Gerne nehmen wir Ihren Kreditwunsch auch telefonisch entgegen.
    3. Bevorzugen Sie lieber ein persönliches Beratungsgespräch? Dann sind wir auch gerne für Sie persönlich da! Unsere Außendienstmitarbeiter vereinbaren gerne einen persönlichen Termin für eine kostenlose Beratung und Beantragung Ihres Wunschkredites.
  4. Nach einer Genehmigung Ihrer Anfrage stellen wir Ihnen dann die erforderlichen Vertragsunterlagen per Download (Onlineantrag) oder auf dem Postweg zur Verfügung. Sollten Sie sich für eine persönliche Beantragung bei einem unserer Außendienstmitarbeiter entschieden haben, erhalten Sie Ihr Unterlagen auch direkt persönlich von Ihrem Ansprechpartner.
  5. Nach Erhalt der Vertragsunterlagen brauchen Sie diese nur noch unterschreiben und per PostIdent Verfahren an uns zurückzusenden. Selbstverständlich können Sie die Unterlagen aber auch direkt Ihrem Ansprechpartner geben, der sich um eine bevorzugte Bearbeitung Ihres Kreditantrages veranlassen wird. Vorausgesetzt Ihre Angaben und die eingereichten Unterlagen stimmen überein, erhalten Sie dann anschließend schnellstmöglich Ihren Wunschbetrag auf Ihr Konto überwiesen.

Was ist der extrakredit?

Der extrakredit ist ein Online Angebot der VON ESSEN Bank GmbH – dem Spezialisten für private Kredite und Finanzierungen seit über 40 Jahren. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung bieten wir mit dem extrakredit eine passende Lösung für Ihren ganz individuellen Kreditbedarf. Testen Sie den extrakredit, wenn schwierige Situationen ebenso intelligente wie machbare Lösungen verlangen oder Sie eine persönliche und individuelle Beratung wünschen.

Wer kann den extrakredit beantragen?

Den extrakredit kann grundsätzlich jeder beantragen, der zwischen 18 und 69 Jahre alt ist. Die besten Chancen haben Sie, wenn Sie über ein regelmäßiges Einkommen als Arbeiter/in, Angestellte/r, Beamter/in oder Rentner/in verfügen. Bei Arbeitslosigkeit oder Hausfrau/-mann beantragen Sie bitte den extrakredit gemeinsam mit einem Mitantragsteller, der ein geregeltes Einkommen aus nichtselbstständiger Arbeit bezieht.

Wer steht hinter dem extrakredit?

Der extrakredit ist ein Angebot der VON ESSEN Bank GmbH, Ihrem Spezialisten für Konsumentenkredite seit über 40 Jahren. Die bundesweit tätige VON ESSEN Bank GmbH ist mit insgesamt vier Niederlassungen in Süd-, West-, Ost- und Norddeutschland vertreten. Mit Übernahme der Fortis Bank durch die BNP-Paribas-Gruppe zum 1. Mai 2009 gehört auch die Fortis-Tochter VON ESSEN Bank zu einem der weltweit führenden Finanzdienstleister.

Als Spezialist für Konsumentenkredite und Mitglied des Bankenfachverbandes bekennt sich die VON ESSEN Bank selbstverständlich auch zu dem Verhaltenskodex Verantwortungsvolle Kreditvergabe für Verbraucher.

Weitere Informationen zur VON ESSEN Bank GmbH finden Sie unter www.vonessenbank.de. Bei Rückfragen hilft Ihnen auch gerne das Kundencenter unter Telefon (0800) 00EXTRA oder (0800) 0039872 weiter – gewinnbringend, persönlich und einfach!

Welche Kreditlaufzeiten bieten Sie an?

Die Laufzeit bleibt Ihnen überlassen – Sie können sie selbst zwischen 12 bis hin zu 84 Monaten (bis zu 120 Monaten bei Beamten auf Lebenszeit mit dazugehöriger Beamtenurkunde) bestimmen. Die Laufzeit richtet sich nach den monatlichen Raten, die Sie bezahlen möchten. Je länger Sie die Laufzeit wählen, umso geringer ist Ihre monatliche Rate.

Wie erfolgt eine Kreditentscheidung?

Als Mitglied des Bankenfachverbandes ist die VON ESSEN Bank GmbH bestrebt, Kredite verantwortungsvoll zu vergeben, damit Sie Ihren Kredit auch zurückzahlen können. Deshalb prüfen wir jeden Kreditwunsch sorgfältig anhand eines Kreditscoring Verfahrens. Möchten Sie mehr über Kreditscoring erfahren, dann informieren Sie sich hier.

Was hat es mit der SCHUFA-Auskunft auf sich?

Im Antragsprozess werden Sie gebeten, sich mit der Einholung der SCHUFA-Auskunft einverstanden zu erklären. Bei der SCHUFA (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung GmbH) handelt es sich um eine Institution zur Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit.

Wie weiß ich, ob die Unterlagen komplett sind?

Zusammen mit den Vertragsunterlagen übersenden wir Ihnen zusätzlich eine praktische Checkliste. Dort wird Ihnen genau erklärt, welche Formulare verschickt werden müssen, welche für Ihre Unterlagen bestimmt sind und welche Dokumente zusätzlich benötigt werden. Gehen Sie diese Checkliste Schritt für Schritt durch, und vergessen Sie bitte nicht, die Formulare zu unterschreiben.

Wie funktioniert das PostIdent-Verfahren?

Der Gesetzgeber hält uns an, Ihre Legitimation zu überprüfen. Das erfolgt durch das sogenannte PostIdent-Verfahren. Sie erhalten mit den Kreditunterlagen (die Sie sich selbst ausgedruckt oder per Post von uns zugeschickt bekommen haben) einen PostIdent-Vordruck. Mit diesem PostIdent-Vordruck und einem gültigen Ausweispapier (Personalausweis oder Reisepass) gehen Sie zu einer beliebigen Filiale der Deutschen Post AG. Dort wird alles Weitere von dem Postmitarbeiter für Sie erledigt, der Postmitarbeiter erfährt dabei nichts von Ihrem extrakredit. Die Gebühren hierfür werden von der VON ESSEN Bank GmbH übernommen – Ihnen entstehen hierfür selbstverständlich keine Kosten.

Wie erhalte ich den Kreditbetrag?

Ihr Wunschkredit wird Ihnen auf Ihr Girokonto ausgezahlt.

Wie zahle ich meine Raten?

Die Raten werden direkt von dem Konto, das Sie uns benennen, abgebucht. Die Tilgung des Kredits erfolgt in gleichbleibenden monatlichen Raten je nach ausgewählter Laufzeit. Längere Laufzeiten haben gegenüber kürzeren Laufzeiten übrigens den Vorteil, dass Ihre monatliche Rate niedriger ausfällt.

Wann sind die monatlichen Raten fällig?

Die monatlichen Raten werden entweder zum 01. oder zum 15. eines jeden Monats von Ihrem Konto per Lastschrift abgebucht. Dafür benötigen wir von Ihnen eine Einzugsermächtigung, die den Antragsformularen beiliegt.

Was ist SEPA und welche Bedeutung hat SEPA?

SEPA ist die Abkürzung „Single Euro Payments Area“, dem einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum.

SEPA stellt standardisierte Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen bereit, sodass bargeldlose Zahlungen europaweit einfach und bequem getätigt werden können. Basis der neuen Regelungen ist die Verwendung der internationalen Bankkontonummer (IBAN) und der internationalen Bankleitzahl (BIC).

Was bedeutet IBAN und BIC?

Die IBAN (International Bank Account Number) ist Ihre internationale Kontonummer und der BIC (Bank Identifier Code/ Swift Code) die internationale Bankleitzahl.

Wo finde ich meine IBAN und den BIC Code meiner Hausbank?

Ihre IBAN und den BIC Ihrer Hausbank können Sie Ihrem Kontoauszug bzw. der Rückseite Ihrer ec-Karte entnehmen.

Wie lautet der BIC Code der VON ESSEN BANK?

Für eine Überweisung an die VON ESSEN Bank verwenden Sie bitte den folgenden BIC Code: VONEDE33XXX

Was ist ein Mandat?

Ein Mandat ist die rechtliche Legitimation für den Einzug von SEPA-Lastschriften.

Wie lang ist die Laufzeit?

Die Laufzeit bleibt Ihnen überlassen – Sie können sie selbst zwischen 12 bis hin zu 84 Monaten (bis zu 120 Monaten bei Beamten auf Lebenszeit mit dazugehöriger Beamtenurkunde) bestimmen. Die Laufzeit richtet sich nach den monatlichen Raten, die Sie bezahlen möchten. Je länger Sie die Laufzeit wählen, umso geringer ist Ihre monatliche Rate.

Kann ich meine monatliche Kreditrate absichern?

Um gegen die Widrigkeiten des Lebens gewappnet zu sein – wie etwa Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit, eine längere Krankheit oder den Todesfall z. B. durch einen Unfall – empfehlen wir Ihnen in Zusammenarbeit mit unserem renommierten und langjährigen Versicherungspartner eine Absicherung für die Rückzahlung Ihres Darlehens. Das bedeutet: Diese Versicherung deckt im Leistungsfall die Rückzahlung der zu zahlenden Raten ab. Die genauen Bedingungen der Versicherung erhalten Sie mit dem Vertragswerk. Die Restkreditversicherung ist also die optimale Absicherung Ihres Darlehens. Im Todesfall wird der Restkredit (Bruttosaldo) sofort durch die Versicherungsleistung getilgt. Für den Fall der Arbeitsunfähigkeit kann durch den Einschluss einer Arbeitsunfähigkeits-Zusatzversicherung die weitere Zahlung der Darlehensraten abgesichert werden. Auch für den Fall der Arbeitslosigkeit können die weiteren Kreditraten durch eine Arbeitslosigkeits-Zusatzversicherung abgesichert werden.

Je nachdem, wie Sie Ihre monatliche Rate absichern wollen, bieten wir ein komplettes Sicherheitspaket, das individuell zusammengestellt werden kann.

Wie verbindlich ist eine Kreditanfrage?

Die VON ESSEN Bank GmbH unterbreitet Ihnen auf Basis der von Ihnen gemachten Angaben einen Vorschlag. Dieses Angebot ist für Sie absolut unverbindlich. Sie können es in Ruhe überprüfen und Ihre Entscheidung treffen. Unabhängig davon wie Ihre Entscheidung ausfällt, entstehen Ihnen keinerlei Gebühren für die Anfrage.

Wie lange ist das Kreditangebot gültig?

An das Kreditangebot halten wir uns 14 Tage lang gebunden, soweit Ihre Angaben bei Antragsstellung richtig waren und sich nicht geändert haben.

Was kostet mich der extrakredit?

Fairness ist eines der Grundprinzipien des extrakredits – es entstehen keine versteckten Kosten für Sie. Mit unserem Online-Kreditrechner können Sie sich sowohl den effektiven Jahreszins als auch die entsprechende monatliche Rate anzeigen lassen. Sämtliche Kosten für den Kredit sind in den monatlichen Raten enthalten.

Kontoeröffnungsgebühren, Abschlussgebühren oder Gebühren für die Beantragung werden bei der VON ESSEN Bank GmbH nicht zusätzlich berechnet.

Ist der extrakredit-Zinssatz für die gesamte Laufzeit fest?

Der Zinssatz ist für die gesamte vereinbarte Laufzeit fest – Sie wissen schon jetzt genau, was Sie die Finanzierung kostet und tragen keinerlei Zinsänderungsrisiko.

Ich möchte meinen extrakredit erhöhen. Wie geht das?

Wir senden Ihnen gerne ein individuelles Angebot zu. Teilen Sie uns einfach Laufzeit und Ihren gewünschten Kreditbetrag mit – nutzen Sie dazu am besten unsere Hotline 0800 / 0039872 zum Nulltarif (Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr) oder kontaktieren Sie uns per E-Mail unter info@extrakredit.de.

Ist eine vorzeitige Rückzahlung möglich?

Das Darlehen kann jederzeit vollständig oder teilweise zurückgezahlt werden. Im Falle einer nur teilweisen Rückzahlung wird der Zahlungsplan neu vereinbart.

Kann ich auch eine Sonderzahlung leisten?

Eine Sonderzahlung können Sie jederzeit leisten. Rufen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne.

Was sind die Vorteile eines zweiten Antragstellers?

Grundsätzlich benötigen Sie für eine Kreditvergabe der VON ESSEN Bank GmbH keinen zweiten Antragsteller. Ein zweiter Antragsteller, z.B. der (Ehe)-Partner, im Kreditvertrag bietet jedoch die Möglichkeit der Bonitätsverbesserung und somit der Ausweitung Ihrer finanziellen Möglichkeiten.

Ist die Übertragung meiner Daten sicher?

Die Datenübertragung erfolgt SSL-verschlüsselt. Damit ist sichergestellt, dass die von Ihnen angegebenen Daten im Online-Antrag nur von der VON ESSEN Bank GmbH gelesen werden können.